Die Sächsische Medienakademie » Die SMA

Was ist die Sächsische Medienakademie?

In der „Sächsischen Medienakademie“ erfahren junge Leute in einem zweiwöchigen Camp alles über das Filmemachen, vor und hinter der Kamera. Im Mittelpunkt des handlungs- und ergebnisorientierten Projekts steht die Produktion unterschiedlicher Medienbeiträge in verschiedenen Teams (Kurzfilm, Trickfilm, Musikvideo, Camp-Redaktion, Bühnen-, Masken-, Kostümbild und Darstellendes Spiel). Dabei werden die Themen und Ideen von den jungen Teilnehmern selbständig mit Unterstützung von Referentinnen und Referenten aus dem Film-, Medien- und Fernsehbereich erarbeitet und umgesetzt. Am Ende der Akademie steht die öffentliche Präsentation der „kreativen Sprünge“.

Das Vorhaben trägt zur Erhöhung der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmer mit Hilfe moderner Informations- und Kommunikationstechnologien bei. Persönliche Fertigkeiten und Leistungspotentiale werden gefördert, die Lernmotivation durch themenbezogene Teamarbeit und individuelle Förderung weiter entwickelt. Das Projekt ergänzt das Methodenrepertoire der Schüler und trainiert vielfältige soziale Kompetenzen zur Nutzung dieser Arbeitsweisen. Es stärkt zudem das eigenverantwortliche, unternehmerische Denken der Teilnehmer.

Gemeinsam mit den pädagogisch ausgebildeten und versierten Fachreferenten sowie regionalen Partnern bietet das Unternehmen über das pädagogische Angebot hinaus Erfahrungs- und Reflexionsmöglichkeiten, die ganzheitliche, sinnlich erfahrbare Ausdrucks- und Lernformen zulassen und damit Prozesse der Selbsterkenntnis, der Begegnungen und der Verständigung in Gang setzten.

Bisher fanden vier Medienakademien in der Jugendherberge und Stadt Strehla/bei Riesa statt: vom 27. Juli – 10. August 2008 (mit 32 Teilnehmern), vom 19. Juli bis zum 2. August 2009 (mit 44 Teilnehmern), vom 11. – 25. Juli 2010 (mit 45 Teilnehmern) und vom 10. – 24. Juli 2011 (mit 47 Teilnehmern). Seit 2010 wird zur inhaltlichen Vorbereitung ein 4-tägiger Workshop im Umfeld des Feiertages Christi Himmelfahrt angeboten.