Die Sächsische Medienakademie

20 Jahre Film- und Mediencamps in Sachsen

0


Am 16. Mai 2014 feiern wir im Dresdner Sommerklub „Saloppe“ und schauen in die Zukunft

Am 16. Mai 2014 nehmen die Veranstalter und Unterstützer der Film- & Mediencamps in Sachsen 20 Jahre gemeinsamer Medienprojektarbeit zum Anlass um in der „Saloppe“ kräftig zu feiern. Zugleich möchten wir einen möglichen Startschuss für zukünftige Vorhaben geben. Herzlich eingeladen sind alle ehemaligen Referenten/innen, Teilnehmer und Freunde, der Projekte, wie “Filmcamps”, “Couragierte Bilder”, “Pop TV” und “Sächsische Medienakademie” zwischen 1993 und 2013.

Start: “Saloppe” / 20 Uhr / Einlass ab 19 Uhr

Für die musikalische Umrahmung haben neben einem DJ bereits „Rany“ und „Say Meow“ zugesagt. Extra an diesem Abend stehen die Musiker der leider aufgelösten Band “Rila” noch einmal zusammen auf der Bühne!

Gezeigt werden Filme und Fotos aus zwei Jahrzehnten gemeinsamer Arbeit. Es gibt einen Filmcamp-Trödelmarkt und aktuelle Informationen. Da in diesem Jahr kein Filmcamp angeboten werden kann, könnte die Feier ein möglicher Neuanfang sein. Dafür sammeln wir an diesem Abend Ideen und Zusagen, insbesondere für die Finanzierung, zukünftiger Medienprojekte in Sachsen.

Film- und Mediencamps in Sachsen waren in unterschiedlicher Trägerschaft zwischen 1993 und 2013 die 27 Camps:

„Pirna Report 1993“, „Oberlausitzer Rundschau 1994“, „TV Geyer 1995“, „Kanal Frauenstein 1996“, „Windischleuba 1997“, „Strehla-Film 2000“, „Dahlen-Movie 2001“, „Pop TV Strehla 2001, 2002, 2003“, „Lightstone Pictures 2002, 2003“, „M³ – Müllers Medien Mühle Strehla 2004“, „Drehscheibe Chemnitz 2005“, „Couragierte Bilder – die Serie 2004, 2005, 2006“, „Filmcamp Görlitz 2006“, „Natürlich glücklich in Olganitz, Strehla, Röcknitz 2007“, „Sächsische Medienakademie 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013“.

Informationen zu der Sächsischen Medienakademie, zu allen Projekten & zur Veranstaltung bei

Edhofer & Partner
Andrea Edhofer
Telefon: +49 37295 907 80
edhofer@edhofer.de

Veranstaltungsort:

Saloppe
Brockhausstrasse 1
01099 Dresden
www.saloppe.de

Downloads


Abschlusspräsentation SMA 2013

0


Mit großem Aufwand wurde die Abschlussveranstaltung der letzten Sächsischen Medienakademie gefeiert. Ein Festumzug durch die Straßen von Strehla führte zum Lindenhof, wo eine eigens einstudierte Tanzchoreographie aufgeführt wurde. Nach der Präsentation der Filme wurde zu Live-Musik der Band SAY MEOW bis spät in den Abend getanzt.


SÄCKE UND SCHLAMM…

0


…gestern wurde die Massenszene des Kurzfilms gedreht, in der Menschen wie Tiere gehalten werden. Dabei durften die Camp-Teilnehmer am eigenen Leib erfahren wie sich Tiere in Massenhaltung fühlen.

K2


SAY MEOW – INDIE-ROCK AUS DRESDEN

0


Auch in diesem Jahr freuen wir uns, eine Dresdner Newcomer-Band bei uns im Camp zu haben. SAY MEOW schnurren und fauchen. Ritchi am Schlagzeug und Johnson am Bass begleiten die charismatische Frontfrau Enna. Gestern spielten sie auf dem Nixenrock-Festival in Strehla. Die Stimmung war großartig und alle Camp-Teilnehmer tanzten sich die Seele aus dem Leib. SAY MEOW spielten Songs ihres neuen Albums “With kind regards”, unter anderem auch “Wanna know”, das Lied, zu dem wir ein Musikvideo drehen. Zu kaufen gibt es das Album bei iTunes, Amazon und SAY MEOWs Website - oder ihr schaut bei einem ihrer Konzerte vorbei, es lohnt sich!

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Arbeit mit SAY MEOW!

Say-Meow-auf-Nixenrock_komp

 


EINLADUNG ZUR ABSCHLUSSPRÄSENTATION DER SMA 2013

0


Auch in diesem Jahr möchten wir sie herzlich zu unserer Abschlusspräsentation einladen. Sie findet am Freitag, den 23. August 2013 um 18 Uhr in Strehla statt.

Wir erwarten Sie ab 17 Uhr in der Hugo-Haase-Straße 16-18 in 01616 Strehla.

Anfahrtsskizze BBZ klein


HALBZEIT DER 1. WOCHE – SMA 2013

0


DSC_0023DSC_0086B

Am ersten Tag der Sächsischen Medienakademie 2013 konnten sich alle Teilnehmer schauspielerisch, sowie auch künstlerisch austoben.

IMG_1730B

Sonntag wurden bereits die ersten Ideen umgesetzt und die neuen Teilnehmer lernten mit der Technik umzugehen.

IMG_1671DSC_0029

Am dritten Tag wurde ein Teil der Reportage gedreht. Ebenso besprachen die einzelnen Gruppen die weitere Zusammenarbeit.

DSC_0036DSC_0096

Dienstag waren die ersten Szenen des Kurzfilms im Kasten, die Maske hatte viel zu tun.

Für weitere Neuigkeiten besucht auch unsere Facebook-Seite. Wir freuen uns auf euer Feedback.


Anmeldungsunterlagen für SMA13 als Download

0


Informationen zur Anmeldung und die Unterlagen für Teilnehmer und Eltern können hier heruntergeladen werden: Anmeldung SMA13 (pdf, 835 kb)


Sächsische Medienakademie – “Die Fünfte”

0


Zum fünften Mal veranstalteten Edhofer & Partner – Medien- und Sozialpädagogen vom 29. Juli bis 12. August 2012 die „Sächsische Medienakademie“ in der Jugendherberge Strehla. In einem Workshop zur Vorbereitung dieser Ferienakademie, an dem bereits 27 Jugendliche vom 16. bis 20. Mai 2012 teilgenommen hatten, wurden die inhaltlichen Grundlagen in Form von Sujets, Treatments und Drehbüchern gelegt. In den zwei Sommerwochen der Akademie standen den über 50 Mädchen und Jungen im Alter von 13-18 Jahren dann folgende Teams zur Auswahl: Kurzfilm, Musikvideo – diesmal mit der Nachwuchsband „Rila“ aus Radebeul –, Trickfilm, Camp-Redaktion, Darstellendes Spiel (Schauspiel), Masken-, Kostüm- und Bühnenbild.

Weiter lesen →


Impressionen aus der SMA 2012

0



Eilmeldungen aus der SMA12!

0


Die Campredaktion hat wieder einmal zugeschlagen.

Hier sind einige der versprochenen Beispiele der Eilmeldungen (welche man vielleicht nicht alle 100% Ernst nehmen sollte).
Lustig sind sie allemal.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir an die Abschlusspräsentation erinnern: Sie findet am Freitag, den 10. August 2012 ab 18 Uhr in der Mittelschule Strehla (Leckwitzer Straße 2) statt.
Jeder ist dazu eingeladen ab 17 Uhr den Veranstaltungsort zu betreten um unsere fantastischen Ergebnisse zu bewundern. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt. Die Nachwuchsband Rila wird unsere Ohrmuscheln mit einem kleinen Auftritt beglücken und alle Ergebnisse werden präsentiert, ein Spektakel, welches man sich wirklich nicht entgehen lassen sollte.

Wir verbleiben mit besten Grüßen aus der Sächsischen Medienakademie 2012.


Seite 1 von 3123